• Schmerz
    Schmerzen zu empfinden kann sehr unangenehm sein, ist aber dennoch lebensnotwendig. Als ein Warnsignal des Körpers weist er uns auf eine Verletzung oder eine Gewebeschädigung hin.
  • Thieme Case Report zur Opioid-Verstopfung
    Drei unterschiedliche Fallberichte zeigen, wie eine ursächliche Behandlung mit PAMORA bei einer OIC erfolgreich verlaufen kann.
  • Kausale Therapie bei OIC
    Erfahren Sie mehr über die Behandlung der Krankheitsursache bei Opioid-induzierter Obstipation.

Patientenzentrierte Schmerztherapie

Medikamente sind ein wichtiger Baustein der Schmerztherapie und helfen – optimal eingesetzt – Schmerzen auf ein erträgliches Maß zu lindern. Erfahren Sie jetzt mehr über die Grundlagen der Behandlung, das Schmerzgedächtnis und den Einsatz von Betäubungsmitteln. Wir geben Ihnen einen Überblick über das Wichtigste, was Sie zum Thema Schmerztherapie wissen müssen.

Die Suche nach einem Kopfschmerzexperten stellt für Patienten zunehmend eine Herausforderung dar. Sie sind Kopfschmerzexperte?
Die Behandlung chronischer Schmerzen ist oft nicht adäquat. Lesen Sie mehr über schmerzreduzierende Therapien.
Informationen und Servicematerialien für Ihren Praxisalltag rund um das Thema transdermale therapeutische Systeme.
OIC (Opioid Induced Constipation) ist häufig eine Nebenwirkung der Schmerztherapie mit Opioiden. Therapieoptionen im Überblick.
Bei der Schmerzerfassung ist es wichtig, den Patienten mit einzubeziehen.
Sie befinden sich aktuell auf der Fachkreise-Seite der Schmerz.de für Ärzte und Apotheker.
×

Ask Speakers

×

Medical Information Request